Bisterschied RHEINPFALZ Plus Artikel Fragen und Antworten zur Kita: Lösung für akutes Platz-Problem

In der Gaststätte des Bürgerhauses werden künftig die Kinder unter drei Jahren betreut. Langfristig ist jedoch der Neubau einer
In der Gaststätte des Bürgerhauses werden künftig die Kinder unter drei Jahren betreut. Langfristig ist jedoch der Neubau einer Kita unumgänglich.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Am Kita-Glückskinder-Standort Bisterschied gibt es in doppelter Hinsicht Handlungsbedarf: Kurzfristig wird mehr Platz benötigt, auf lange Sicht erfüllt die Alte Schule nicht moderne Betreuungsanforderungen. Zumindest das akute Problem ist gelöst – dafür hat sich ein örtlicher Verein im doppelten Wortsinn bewegen müssen.

Wo ist die Bisterschieder Kita, wie viele Kinder aus welchen Orten werden hier betreut?
Die Kita ist derzeit in der Alten Schule untergebracht. Das denkmalgeschützte

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ba;emG&duleu gtile ni erd ahierrzt;iK&l,scsg rehi wedren eidrtze auf deir etgaEn rivelett 64 Kdrine sau cisBseretdi,h l,Wgerrheliwaed oclousDrr;&,hlemm ocelmhc,nsehTse aeG,er-nFkcerbinwehlis Sou&,lbhmnn;ocr Fbeelserr,g- ee-Srptri udn fKozuerh euer.tbt eDr taotrnSd &trg;mhoeul uzm 0172 ldeun;umngret&eg sumilun;d&nB fmzraldelN&;upro ncm&Gdlk;euksrliu, dme ;mulnczs&auht m,;f&uunlf heuet nbsiee siatK in gahlrrT;maeufct&s der ingeVbsarndeeemd zemofuplad;&rNrl dLna .onr;hengl&euma

amruW tethbes bHaDgidrsefanunle?d tiKa alttzp sau elaln ltue&.nmhaN; ohHe stZucharwnae an gjnune Fmailein im etEgibusiznge enbha zuad gurt&m;u,efhl dsas eid nhgu;&rurclispulm uurmf;&l 04 eKnird erttleei biinsebeeutBlsarr vmo nmLaetsedjgdnua A(JL) lsa lcuieAshteo&fus;rdbhm esifttrbe bis 31. ilJu ufa 46 &elamlz;tPu gbnoanhee dw;ure mnlsgea rerfie atme&luPz;l inds ngeeii indKer uer&nrgmhuo;vldebe rgosa ma tstorrahcbnadaN Sleene utrebte wd.neor raeGed tim Blcik ufa das eneu -istatKGeez smus eid enidnmebeaVdrseg gusetniclhs eenni tinrdet aprmeuGprun csenffah h&ds;an nru os aknn erd ehcRshacrntpsu rleal lrtneE fau eeinn a

x