Basketball RHEINPFALZ Plus Artikel Dezimiertes Damen-Teams des TV Kirchheimbolanden verliert letztes Saisonspiel

Jessica Bauer (vorne) musste bei den TVK-Damen als Trainerin einspringen.
Jessica Bauer (vorne) musste bei den TVK-Damen als Trainerin einspringen.

Die Korbjägerinnen des TV Kirchheimbolanden beenden die Landesliga-Saison 2023/2024 auf dem sechsten Platz – mit schwacher Bilanz von nur drei Siegen und neun Niederlagen. Auch am letzten Spieltag konnte der TVK das Punktekonto nicht aufbessern. Beim TV Clausen unterlagen die Kreisstädterinnen 47:58 (27:30).

Dabei stand die finale Aufgabe unter keinem guten Stern – da einige Stammspielerinnen und auch Trainer Sven Radloff wegen eines zeitgleichen Einsatzes als Jugendtrainer nicht dabei sein konnten.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

Mit reegda almien hscse renepieniSln tseiner ied ed-m;lTaMlVuKs& ni dei zlafestWp ;nhda&s nthelei dei etriaP bera lgean .enffo chNa ienme hscacwnhe tatrS 921:(1, .01 ueitnM) geneg dei eraegd uz iBnneg trask udn enfifizte teefnednfr sgnebneaneitGr eukf;atmm&pl scih ads muVRmfp-aKTet isb urz Hlbzeia

x