Kirchheimbolanden RHEINPFALZ Plus Artikel Baustart für Zoarprojekt am Bahnhof

Zoar-Pfarrer Jochen Walker Bastian Ogonowski, Leitung Zentrale Dienste und ständiger Vertreter des Vorstandes Martina Leib-Herr,
Zoar-Pfarrer Jochen Walker Bastian Ogonowski, Leitung Zentrale Dienste und ständiger Vertreter des Vorstandes Martina Leib-Herr, Vorstand Dr. Muchow Yves Schmitt, Leitung Finanzen und Controlling und ständiger Vertreter des Vorstandes Herr Mizera, Ausführungsplanung

Es hat gedauert, aber jetzt geht es offenbar los: In der Bahnhofstraße wird Zoar in den nächsten Wochen und Monaten drei Gebäude hochziehen. Darin sollen Menschen mit und ohne Einschränkungen Heimat und Arbeit finden.

Sechs Jahre nach dem Erwerb dieses Grundstücks sei es nun gelungen, eine umsetzbare und refinanzierbare Planung aufzustellen, sagte Zoar-Direktorin Martina Leib-Herr, als sie am Montagfrüh

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

bei seigeri ;mtllKae&u Vreertert red taniklmlpimoouK und sde kksaoDeriwnei fua mde e&uadl;nmeGl ibem fhonaBh ;&tzegri.g&ulsumle;b

Es m&;euonnlk tdaim hegtnecre nr,edwe adss edi nuene eueGmd;l&bua ndEe sed Jasreh gzebtrsgfiue een,si sgeta ie.s Im enestr htibsntAc olls bre

x