Kirchheimbolanden RHEINPFALZ Plus Artikel Bürgerbus in Kibo: So läuft das Projekt bisher

Unsere Mitarbeiterin Frau Hillrichs war mit Bürgerbus Resi unterwegs.
Unsere Mitarbeiterin Frau Hillrichs war mit Bürgerbus Resi unterwegs.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Mit großen Erwartungen ist vor eineinhalb Monaten das Bürgerbus-Projekt in der Verbandsgemeinde Kirchheimbolanden gestartet. Wie sind die ersten Wochen gelaufen? Und wie wird der Bürgerbus in der Bevölkerung angenommen? Unsere Mitarbeiterin Ursula Hillrichs ist Probe gefahren.

„Wohin geht es heute?“, frage ich Hans Kress. Der steht um 8.30 Uhr auf dem Feuerwehrgelände in Kibo neben Resi, einem der beiden Bürgerbusse. Kress ist Teamleiter der Bürgerbusfahrer

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

und hta csih na mdesei anitsegD &frmul;u ide htFrean neegg.riaent reiV Amngundenel elgine luf&rm;u hetue vor.

Als rarheF hat er eiw llae eennrad iene gnulchuS ne.bkmeom eDi durwe nov erGton coPh g&tclfhrmuur;uhde, der lucbhrefi Jzanhhtere lagn essuB getnekl hat und ihcs nnu mi rtejoPk geia.tnegr Manbud&qo; turhbac wraz eieknn bnreedsone u,sc;nuhriFl&emehr um ied ibuesMsin zu e,o;daqrnh&flu a&lekmrrtu;l isatrnT W,erner eenkndoeodrirri mBituerl;olure& bei der ebnrd.eengaeVimds roudA&;qbbe sie nebah cohsn aeerdn snoeninmieD sla eeni ueoin.msiL eeDwegns sdin ein rapa U;euungmbn&l tmi mieen iorfP cther .e&r;fduihlhcoiql

tiM gierhsiebn eanErgrhufn zeindfreEsu gthe l.so chI zsete mchi fua eid teers ,akR&ubkclumn; auf dem rsheiratBefzi tah ithCrls chsBruert zPalt n.mgenmoe Sie ;&tlfrumha utehe mi,t ewil am oeDanngrst rih Dnstie im lmuurBg;uesr&b ntigen.b qcdou&b;Ih liwl fcaihen alm ebi nsHa reKss ,ehnse ufa saw hci so cneath ;sl.osmuqu&d eiD eerts oTru geht ahcn meI;ebslhi dsa iavN tlhm;rf&uu snu in eeni rgihue tSrs&si;aneie.tlgez otDr ewrtat eni et&rmalu;lse raEhpea dashn;& 48 udn 98 arehJ

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x