Oberndorf Ausrüstungsgegenstände für Freiwillige Feuerwehr gespendet

Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Oberndorf freuen sich über die Spenden von Yves Bernhard.
Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Oberndorf freuen sich über die Spenden von Yves Bernhard.

Sechs Verkehrssicherungsleuchten, vier Handlampen und ein Halligan-Tool (ein Aufbruchwerkzeug) im Wert von mehr als 1000 Euro hat der Oberndorfer Yves Bernhard – Inhaber der gleichnamigen Versicherungsagentur der Versicherungskammer Bayern am Standort Alsenz – der Feuerwehreinheit Oberndorf gespendet. „Mir ist es ein großes Anliegen, diejenigen zu unterstützen, die jeden Tag bereitstehen, um anderen Menschen in Gefahrsituationen zu helfen und dies freiwillig und ehrenamtlich. Ohne die Freiwilligen Feuerwehren wären wir Menschen hier im ländlichen Raum bei Bränden, Unfällen oder Hilfeleistungseinsätzen auf uns allein gestellt“, sagte Bernhard bei der Übergabe und hofft auch Nachahmer.

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x