Bad Dürkheim RHEINPFALZ Plus Artikel Wurstmarkt – jetzt wird geheiratet

Auf dem Michelsberg können Paare heiraten: Michel und Geli lieben sich und den Wurstmarkt. Ob sie auch im September „Ja“ sagen w
Auf dem Michelsberg können Paare heiraten: Michel und Geli lieben sich und den Wurstmarkt. Ob sie auch im September »Ja« sagen werden?

Auf dem Wurstmarkt werden zarte Bande geknüpft oder handfeste Liebschaften begonnen – und jetzt wird sogar geheiratet. Wer seine Liebe krönen möchte, kann sich am 14. September auf dem Dürkheimer Fest kirchlich trauen oder segnen lassen.

Es scheint wie eine logische Folge: Die Pfälzer lieben ihren Wurstmarkt. Warum also nicht das private Glück mit der Liebe zum Volksfest verbinden? Das hat sich auch die Evangelische

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

Khicre red Pfalz tdgah.ce Am taSsm,ag 4.1 teebp,mSre 11 ibs 22 ,hUr n&ok;nlenmu hisc ,aeraP ob atl bo u,jgn hereto erod h,oom ob seit 05 nheaJr tvrahteiree edor gra cniht, negsne nl.aess raa,Pe die nhsoc lhtamssieacdnt rtrieetheva id,ns dun ieb nende esseinndmt eni rtnPrea eitMildg erd aeehicnvslgen cerhK

Wurstmarkt-Bad Dürkheim-2023

Noch mehr Artikel, Geschichten und Informationen zum Wurstmarkt 2023 gibt es hier!

Wie viel kostet die Schorle? Wann findet das Feuerwerk statt? Und welches Fahrgeschäft macht am meisten Spaß? Wir beantworten die wichtigsten Fragen zum größten Weinfest der Welt.

An dieser Stelle finden Sie Umfragen von Opinary.

Um Inhalte von Drittdiensten darzustellen und Ihnen die Interaktion mit diesen zu ermöglichen, benötigen wir Ihre Zustimmung.

Mit Betätigung des Buttons "Fremdinhalte aktivieren" geben Sie Ihre Einwilligung, dass Ihnen Inhalte von Drittanbietern (Soziale Netwerke, Videos und andere Einbindungen) angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an die entsprechenden Anbieter übermittelt werden. Dazu ist ggf. die Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät notwendig. Mehr Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

x