Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel TuS Wachenheim geht mit Ziel Klassenverbleib in die neue Saison.

Jascha Prinz ist der neue Trainer des TuS Wachenheim.
Jascha Prinz ist der neue Trainer des TuS Wachenheim.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Die vergangene Spielzeit ist für den TuS Wachenheim in der Fußball-B-Klasse Rhein-Mittelhaardt West allenfalls durchwachsen verlaufen. Eine Verbesserung ist kaum in Sicht. Der neue Trainer Jascha Prinz ruft unverhohlen den Abstiegskampf aus. Wohl nicht zu Unrecht.

Wenn jemand bei einem Verein neu beginnt, dann ist er in der Regel mit Feuereifer bei der Sache. Das gilt auch für Jascha Prinz, der den langjährigen Trainer Michael Acker abgelöst hat. Doch

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

dei trsee kabeoV,l ide erd xtmere zrggiehiee &t;eurusgmbelnUli mi ue&mG;pslahrc aflnel lamu&t,sls; latuet ias&&tgundoleq.uemg;b;dqno&bul;d aitmD ntmei er nhict unr dei nbdeei sei,espetTl edi bei inaErctth eimmhsbaL :)(40 ndu in euhhmarnicSe 8)0:( gn-as dun lslkogna levrnoer .unwdre &;qhAcodbuu nwen wri ebmi SV muenhaheircS einen drllieFpese izsewnhc den nofsPte e,ntath atc&mhultus; isde chnti lu;ebmu&r wzie ;creelethmunrdu&n tfitAtrue ide;&wqongu,hl itonerm Pznri.

hDco es sind hinct urn eid m&t;nifluerdug u,Linegnset edi nde rneTair hnkileacdcnh m,emtsni chua ide splnoeerel ttiunoiaS tiereetb med r-i3mg;4nhje&ual du,aIstnkmafnirune rde in erd uaztunFhcnhniaglb seeni eenemrnUntsh aertbtie ndu mti nrsiee elaFimi in lou&smeiumg&hnlzg;i;F tbl,e rofpKnehecerz.b Nru 91 terkuAe afsmstu red aKedr und wer &gzwsil;ie, ewi otf in der tineeghu iZte eeSprli sua edn heilcissncnhtrtueed m;dunnrGe&lu nalfleaus dun ,efhlen edr nkan me,eessnr sdas es nge nwrede nnka. rnboq&ueUtd; nde 91 ist itm oLen ogiD run nie Ttrmel.uhu&ro; asD wdir enie trigihc eednnersngta &,qSdaonosuil; rb;uctul&htefme dre h.ocaC bDeia ndi

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x