Bad Dürkheim RHEINPFALZ Plus Artikel Straßennamen: Umbenennung empfohlen

Die Karl-Räder-Allee soll in Lindenallee umbenannt werden.
Die Karl-Räder-Allee soll in Lindenallee umbenannt werden.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Der Haupt- und Finanzausschuss hat am Dienstag dem Stadtrat bei einer Enthaltung die Umbenennung von Philipp-Fauth-Straße, Karl-Räder-Allee und Maler-Ernst-Straße empfohlen. An die früheren Namensgeber soll mit einem zusätzlichen Schild erinnert werden.

Die Philipp-Fauth-Straße soll ab dem 1. Januar 2024 Johannes-Fitz-Straße, die Karl-Räder-Allee Lindenallee und die Maler-Ernst-Straße Rudolph-Christmann-Straße

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

;eeig&hlnizs. Flu&u;rm eine &rg;fnUuigeambrtssl ovn emein Jahr noslle bdiee ri;shenldzsSagel&ritc eicgehilzigt uulgm<gi ins.e seh;giAd&niezllnsc lols nie diShlc an eid uhnleer;r&fum eNsbmraenge nrennre.i fuA edsemi lsol ien dRo-QeC tdigabeleb rn,eewd der uaf neei Wetbsie erd adtSt fuultm;r&h, fua rde ni kepanpr Fmor l&ue;mubr ide ;elnmhe&urufr sbeemergNna nteriirmfo idwr.

reD eceehSbar barO,esritt uaf dseens coglsraVh die nnu ntesbgearet lg&uLsmuon; ni cehitenlnwes Tlenie tlugu,rcez&ukh;m mimttse ni dre manmgneiese uiSzntg tnemmiiigs ulru&m;f dei .gmlehfEunp sOrorvhtseert rmun;Guelt& leaymE rpacsh von inere dmvletq&;uebouugnrn&;nif nagimsenmee u&;gLsol,umn imt dre irw mzu gso;lrz&ieng ilTe bnlee nod;&lm&;nnu.lokequ

Bdenkene onv bsraeilOdgtsirtmeit uziBtirs mditatgrtereslibsOi arJa suiizrtB bag uz e,ekdnenb sasd djeam,n dre in niere eirfen tehfelGscals sefecwguahna s,ie dei nlmgwea;&uZ hicnt elhhcizanvlone o,k&elunn;m reunt nened rKal l;a&murRed ndu edi nuueim&bglr; endieb nhctlu;e&reiknleisPom getednasn a&letth;nmu. uul&trsnKml;e ndu iscstlnhWfresae eis

x