Spiel des Tages RHEINPFALZ Plus Artikel Seebacher Heimspiel auf fremdem Platz

Der Seebacher Robin Schwehm (vorne) im Zweikampf mit Obersülzens. Torben Sachse.
Der Seebacher Robin Schwehm (vorne) im Zweikampf mit Obersülzens. Torben Sachse.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Rot-Weiss Seebach will in der Fußball-Bezirksliga seinen Lauf am Sonntag, 16 Uhr, fortsetzen. Auf dem Programm steht das Heimspiel gegen Kellerkind ESV Ludwigshafen. Die Partie findet auf dem Kunstrasenplatz des TuS Wachenheim statt.

Die Verlegung nach Wachenheim war nötig, weil das Spielfeld im heimischen Meisterwasental noch nicht bespielbar und der Ausweichplatz im Stadion Trift belegt ist. Dort erwarte der SV 1911 Bad Dürkheim

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

den uTS eedifdDesl II. dum&qu;obZ llmk;cu&uG u&mnnk;noel iwr hrreov zlamwei auf deisem tPlaz nieertrain udn snu fau inh e&ln,oeislulq;entd gast acseShbe rainerT rneiHk binonWre.se ir;edAuszglm&e ennken iiegne etnRWe-sois eiw lbepiiswseseie atrowTr Paticrk enhpaSt roed &rluumeSr;tm etrriG horR sad een;Gaulldm& sau erirh teZi ibe edn enWcranehmehi, ow ise leiev Jhare ru;mu&lf end TSu feeiafnl.u

ouqibd&;Wr owelln dei 0-ernauktM3Pe-k kneckna ndu in end enbeid ukrz gundonaeneadnlfefier ieempHiensl geneg den VES udn edn SCB pOuap edn trniGnduse m&flr;uu ieen eroneisegfr ;cruimseueRl&k dlgneouqe;,&l htdlctierveu dre lgrUm&e;isutlbneu. itM 13 nov 51 l;ngcihoe&lmum hmlrZna;eul& asu nde gngveenanre mlufu;&fn neBgnueeggn oehn eeearliNdg ebanh die breecheaS ugt tteovger.berai Dre nVruprsog afu ide mstzpt;aelilsbeAg&u ;rtlbtgum&ae lelatku ftoamebrkol chta Pkt.enu ieD gLeaiduwhesnfr ehoWnc denne &u;murlf seWst-Rio ma aoStnn,g .3 ezb,eemrD imt nemei rulim;aswuslApt&se eimb honc eengtbnsuie petereSinzrit .LSC Eni uip.soBnsle

srckstertuDe Dsdetenbase ied tiareP gngee ide ralnqd;oi;nebq&&hdsuo

x