Fussball RHEINPFALZ Plus Artikel Schützenfest zum Pflichtspielauftakt im Pokal

Viel los im Dürkheimer Strafraum: Acht Tore fielen für Wachenheim.
Viel los im Dürkheimer Strafraum: Acht Tore fielen für Wachenheim.

Ein Pokalspiel des Fußballkreises Rhein-Mittelhaardt gewann der TuS Wachenheim beim SV 1911 Bad Dürkheim mit 2:8 und zieht damit in die zweite Runde ein, die am Sonntag ausgetragen wird.

Für beide Teams war es nach der Corona-Pause das erste Pflichtspiel und somit der erste ernstzunehmende Test für die anstehende Punktspielrunde. Dass es nicht in der ersten Pokalrunde zu einer

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

cuksatendif bUuenrc;grm&shlua k,ma agl na dre fefzniteeni und ;akalmtelbegru&n iesSiepwle dse sBieigntL- aus ehhm,nicaWe dre imt 2:8 ():30 eoTrn dem igCiLe-snt sau adB mDeikuh&m;rul ienek nchaeC &lisge;.liz

dIhbo;&cuq ertwrea uehet eenin enstrka Ggner.e eiD elenpsi niee lasK

x