Bad Dürkheim RHEINPFALZ Plus Artikel Petra Dick-Walther über ihr erstes Jahr als Staatssekretärin

Petra Dick-Walther in ihrem Büro.
Petra Dick-Walther in ihrem Büro.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Seit gut einem Jahr ist die Bad Dürkheimerin Petra Dick-Walther Staatssekretärin im Mainzer Wirtschaftsministerium. Wie fällt ihr Fazit aus?

Im Mai 2021 musste es schnell gehen: Eine Stunde hatte Petra Dick-Walther Zeit, um zu entscheiden, ob sie als Staatssekretärin nach Mainz wechseln will. Die Bad Dürkheimer

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ebeilarL tetha uz meidse nZpetiutk bieesrt hicihcelr ruhfngrEa ni edr pmilolnmkoiKuta metegsaml, rwa bare luabucihhreftp uuGl&lfursmceh&a;femnshtir; erien rdhe.ciackeDe

tb;uoqu&Gd monqkado&;emelgnu ieS stage uz udn lhtecwees tmi 54 nhJare nhco enmali ned efBru &;sdnha tinetm einnih ni ned Minerza ttikreiibolPbe. Hat chis eid hEstuidcgnen imt z;wulmlf&o nMnoate tanAdbs als ticgihr eis?eewnr ;&oJ;oaquqldud&b, agst dei ekrloPtPiDi-iFn ohne zu zoml&egrnu; und stbbrcehei rnehi lselohwle:ceRn lhdq;rFbm&uu&ro;ue heab hic aruwergtVtonn fruul&m; ine Urnemetnenh nud dsesne rteebaiMirt anegge,rt jztet bni hci ;&mfluru eid netwhilshrfcctia ggeennaeiRdumnbhn elevri Uennhmnreet tim neleiv itnriMeaerbt im naLd v;.cel&dawunolttrhroiq

sasD sei tmi tetiM 05 chno evsiel udaz neerln ,msutse usdaar htmac i-WthDcrleka nkinee hel:H &huocdIq;b nbi ugt kamenmeong ndu asd Tmea hat cmhi mvo nrtese agT oltl usuz&rumetn;tttl ndu snegteufHlill geegeb.n adGere mnie le&uu;;Sam&uzlrpmfld getlkAmselo Aynd eBt,hc ;ulmu&rf nde se edi ieewtz lLiratesgu ,tis tah mri ma gnnAaf eliv e.;;llqd&&truumklaor Die reibAt im i

x