Ellerstadt/Weisenheim am Sand Ohne Fahrerlaubnis und mit Alkohol im Blut

61292521

Ohne gültige Fahrerlaubnis und mit 0,92 Promille ist ein 26-jähriger Mercedes-Fahrer am Sonntagnachmittag in Weisenheim am Sand in eine Polizeikontrolle geraten. Der Mann war laut Polizeimitteilung einer Streifenbesatzung bereits am Feuerbergkreisel aufgefallen, hatte zunächst aber in Ellerstadt erfolglos versucht, den Streifenwagen durch zügiges mehrfaches Abbiegen abzuschütteln. In Weisenheim am Sand kontrollierten die Beamten den 26-Jährigen. Der freiwillige Atemalkoholtest habe einen Wert von 0,92 Promille ergeben, einen Drogenvortest habe der Mann jedoch abgelehnt, so die Polizei. Bereits Ende Oktober sei er wegen Fahrens unter Einwirkung von Kokain überführt worden. Ihm sei eine Blutprobe entnommen worden. Ermittlungen wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz und Führen eines Fahrzeugs unter Drogeneinwirkung laufen – wie auch wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x