Bad Dürkheim RHEINPFALZ Plus Artikel Nach umstrittenem Gast: Wer darf die Salierhalle mieten?

Die Stadt hat die Salierhalle verpachtet.
Die Stadt hat die Salierhalle verpachtet.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Seit dem 1. Januar ist die Salierhalle komplett im Besitz der Stadt. Am Montag trat dort mit Kayvan Soufi-Siavash ein umstrittener Gast auf, der auch schon Redner bei Demonstrationen gegen die Anti-Corona-Maßnahmen war. Das wirft Fragen auf – unter anderem die, wer über die Vermietung der Halle entscheidet.

Ken Jebsen, der inzwischen unter seinem bürgerlichen Namen Kayvan Soufi-Siavash in Erscheinung tritt, gilt spätestens seit seinen Auftritten bei Querdenker-Demonstrationen als umstritten. Wegen

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

dse etrVnsberei nov u&nr&;lhugmceumgrrnleloseunszahwV; egitre sebenJ tula hnicbritneeeMed nsi eVriis sed irreeBln e.ehVrusfsstngcusazs Bkanent uewdr snbeeJ sla rReiraddam.ooot mrSep;tl&au tbrebei re ads tolWpareb FeMnK. In rtsmu;ngeul&j Ztei ttruo er itm mPgromenar eiw boqde;iuD& athMc edr adP;ou&qpgndaoarl urdch die leRkpbui &sahdn; mit opssewhiZtcpn ni erd Bad &rlruhDeki;muem Srealilhel.a erDen prtleahencm;rVu&i tsi etsi dme .1 aaruJn die attdS adB i;m.luDruk&hem boD&iedu;q lHeal dirw &ufrml;u innee jhnilmalcuerh;& thugalraPacbse na dei toileannhleS bHGm etetcp.ahvr An reidse bHmG ath die Sdtta nkeei engenie oltiqeA,&nelud; tbtnoe anjSo w,looK sePsepnrircehrse rde td.Sat

eneiK amuRcleu;r&ckpsh cwsehzni aSttd udn eHibDmG GbmH eslzch&;ilisge emre;g&ralVtu itm edn olptneezeiln Nnruzte dun edeecsithn ieml&nigutc;amegh umub&l;er die Vtrin.geuem niEe kasmp&uhlru;ceRc ezcwhnsi aelhSlntoein bHmG nud gatnwlutdtvaeSr indef hnict ttast dun abeh es uhca orv edm Trnime am otaMng hitcn ee.ngbge iecGlhse teleg &;mfrluu den eernst tttruAif ovn uSvoa-safiSih in der dsKarttu 022.3

eDr htakePccwz

x