Zwischenbilanz: RHEINPFALZ Plus Artikel Nach schwachem Start Steigerung bei Seebachs A-Junioren

5fa0a80093183c2f

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Einen sicheren Mittelfeldplatz belegt Fußball-A-Junioren-Landesligist Rot-Weiss Seebach. Mit der ausgeglichenen Bilanz von jeweils sechs Siegen und Niederlagen sowie zwei Unentschieden überwintert die Mannschaft auf dem sechsten Tabellenplatz.

„Die Hinrunde lief besser, als wir das erwartet haben“, sagt Trainer Marcel Beck. Nach Rang acht in der vergangenen Runde ist eine leichte Steigerung zu verzeichnen. Dabei setzten die Rot-Weissen

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

hutnus&alz;cm nde artSt in nde .Snda Geegn asaeetms-MTtllkei VFS headiSfsfcttr abg es inee ehlfipenidcm eiadNe5-:0e,rgl nnda tlfgeo nie esmaegr :11 bemi eneosilsg ihsclshultcS SJG iVri&nahw-ee;wou/mecLllhe.gmSruskl q&nbaouad;hcD nhabe riw areb hcgirti gteu lpeieS fleaee,igbtr ni denen ied caftnMhnsa neei liegzg;o&sr Moral wnbieese ,otlu&a;qhd bteont rde Cch.ao

tuaumn;kelsd&mcRu;l& egdhetr dnu ma nedE ngnweGgeennoe tmnztaeepSi GST ckJogrim mhtncea edi eSreabhec asu eeimn m2n&ualsktd0R:;-uc hcno nniee -2.e:S3gi nGeeg nde VfR esnreFmihei &igil;zhes se hncso ,2:4 cdoh in renie bgnireeeetdns jogAufalhd issr ies-sotRW ide aiePtr asu mde ueerF udn steige .4:5 Ddo;aq&ubs raw chcirleihs eeirn dre olstmeeonatin tmnoMee red erqHuniul,;&nodd ucvlhtireted eBck. Acuh rde e:bgr-y4ieDs2 ibe erd GJS mFisrinieheeehWei/mns ;ul&aemhlz zu end hHeplte&uno.;nukm

bu;ido&Enq artesks Uslmseptalhci nud eein uteg pfwa;merik&mhleuZat inncheez emni aTem d;aqs&u,uol &m;rutleleruta erd r.iaernT hbcSaee ctskete chua die gaveetNiirse mi bktreOo udn rbmevNeo utg wg,e sal se sua eivr rPetnai nur neeni nkPut .gba rd

x