Kreis Bad Dürkheim RHEINPFALZ Plus Artikel Kreis wird 42 Millionen Euro Schulden los

5faf2200f7921047

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

42 Millionen Euro seiner Schulden wird der Landkreis durch ein Entschuldungsprogramm des Landes los. Voraussetzung ist jedoch, dass der Kreis seine restlichen Liquiditätskredite innerhalb von 30 Jahren tilgt. Der immer noch nicht genehmigte aktuelle Haushalt ist für die Teilnahme kein Hindernis.

Nach Angaben der Kreisverwaltung werden für die Bemessungsgrundlage die Liquiditätskredite zum Jahresende 2020 in Höhe von rund 87 Millionen Euro herangezogen. Daraus berechnete das Land

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ein tneguumcnlhEdsovlnus von 24 Miinollne Er,ou end sRte sums edr isrdaneLk ahnnberli onv 30 rheanJ lsetbs tnei.gl aDs omagmrrP ehtirtc sich na nme,nomKu ide vno reine hnoeh uVgldhcusner cdhru drkd;luq&esetLtaituimii fbeefonrt .dsin asD dnLa mit;u&nbmrlemu atidm nlmoumaek leducnSh tmi eneim ansemlomvGteu onv ride nilidMaerl oruE. iDe lncsudnEtghu olls edn mmonuneK ,enfehl hirne haeluihhcttnschalsre ctenhfiPl nud mtiad med asagtlhslaHucuiehs ocmahnzmkeu.n Dre iaKetrslhsahu onv 4022 tah eni ziDtife nvo 242, liMoilenn roEu.

Wei ndLtraa cl-ihrnUHsa fnleeIlhd DC(U) med uusciKsrsesash ma nDeatsig tttlmeiei, its erd tasluaHh vom ndaL ochn nitch gehnigemt oenrd.w sDei sei erab ;rfulm&u die lenmeiTha am hcnugarlmrdmopngsEtsu knie ne.Hinsidr ighsetcsnA des 025 nnMililoe uoEr hhnoe htftaeiilsadHsuzs larel Laenisekdr in hllRPzae-fdnina sei ocjhed ahe,sarbb dass ide pvtisoein ftekefE des lrnuhsucgtmrmEndpogass in wate zwei sbi edri rJnaeh reidwe ebof&do;qufv;up&rqtuld e,iesn rhepezoitpe red anr.aLdt inE ttiBeitr na edm tscmagnpghsolduurmnEr sei m;flr&uu end desrnikaL aber la,santreoivtl os lle.hnfdeI

rrtllSktueue dVmen&nrgnauluer;e tederfgro io&am

x