Bad Dürkheim RHEINPFALZ Plus Artikel Ein Abend für das Kunstlied in Seebach

Sopranistin Charlotte Noreiks und Organist Thorsten Grasmück haben ihr Programm „Wie Melodien zieht es mir leise durch den Sinn“
Sopranistin Charlotte Noreiks und Organist Thorsten Grasmück haben ihr Programm »Wie Melodien zieht es mir leise durch den Sinn« genannt.

Zwei junge, aber schon sehr erfahrene Interpreten haben am Donnerstag das erste Konzert der diesjährigen Seebacher Abendmusiken in der Klosterkirche Seebach mit Kunstliedern zur Orgel gestaltet.

Die Sopranistin Charlotte Noreiks, 28 Jahre alt, ist seit April dieses Jahres Bezirkskantorin der evangelischen Kirche für den Bezirk Bad Dürkheim

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

und astbeeueigdl mseguKznerlt&n;anoi.r rintOsga srnhTteo aG,cskumr&;lmu rJahggan 0,230 aht im hr&ulFrjhm;ua esesid aJhser das uAirtb in Ldnaau legbgtae und iltg retbesi sla loegzi&sg;r ngaBegbu an erd n.Ogrbalek rE its refehmchra srruelia&rg;Pmet fau usen,eBdneeb Speitanitd rde ntPnuo-iftS

x