Freinsheim RHEINPFALZ Plus Artikel Die französische Pianistin Lise de la Salle im Von-Busch-Hof

Ungemein wandlungsfähig: Lise de la Salle.
Ungemein wandlungsfähig: Lise de la Salle.

Der Verein Von-Busch-Hof-Konzertant präsentierte wieder einen Star der Klavierwelt. Die Pianistin Lise de la Salle ist international sehr gefragt. Auf dem Weg von einem Auftritt in New York kam sie mit demselben Programm im Von-Busch-Hof vorbei.

„When do we dance?“ (Wann tanzen wir?) hieß ihr Programm. Der Titel stammt von George Gershwin. Lise de la Salle führte selbst das Publikum in ihr Programm ein. Der künstlerische

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

irLeet edr trhrenzKi,oee enriaR cihSc,k rde dsa nsost ,mctah war na dsmeie debnA nitdhrre.ve

iSe ea,hb tegsa al ,aellS n;ueT&zlam hsuscgatue sua erd tZie wczinesh 1508 und 95.10 Deise eZit sie in rde unK,st chtin unr in dre su,iMk serdsonbe fcaurhtrb eenwes.g ieS shprca nE.hilgsc etlWra nch

x