Mediathek Streaming-Tipp: Serie „Herzogpark“ auf RTL+

Nikolaus (Heiner Lauterbach) hält eine Rede: Szene aus „Herzogpark“.
Nikolaus (Heiner Lauterbach) hält eine Rede: Szene aus »Herzogpark«.

Macht, Mord und Millionen in Münchens Schickeria: Die glamouröse Gesellschaftssatire „Herzogpark“ mit Stars wie Heike Makatsch und Heiner Lauterbach spielt in der Glitzerwelt der Reichen und Schönen.

Im Mittelpunkt stehen vier Frauen, die einen tyrannischen Baulöwen (Heiner Lauterbach) um die Ecke bringen wollen, der sie mit brisanten Informationen erpresst – doch der mörderische Plan der Rächerinnen läuft aus dem Ruder. Der Sechsteiler liefert das saftige, aber nicht völlig aus der Luft gegriffene Sittenbild einer lasterhaft dekadenten Gesellschaft: Als Beraterin steuerte Patricia Riekel, die langjährige Chefredakteurin des Society-Magazins „Bunte“, Insiderinformationen bei.

Fatales Wiedersehen auf der Gartenparty

Maria Schreiber (Heike Makatsch) kommt aus dem Gefängnis frei, und man erfährt von ihr nur, dass sie eine riesige Wut auf den Baumagnaten Nikolaus van der Bruck (Heiner Lauterbach) hat. Zwei Jahre später betreibt Marie einen edlen Cateringservice und soll ausgerechnet bei einer noblen Gartenparty von Nikolaus und seiner exzentrischen Gemahlin Helene (Jeanette Hain) für feine Häppchen sorgen. Offiziell ist das Fest eine Spendengala für Opfer des Syrienkriegs, die Festredner überbieten sich in heuchlerischer Betroffenheit – in Wahrheit geht es darum, Intrigen zu spinnen. In den genüsslich, mit viel beißendem Humor inszenierten Szenen der ausschweifenden Party hat die Serie wahre Gala-Momente. Aber im Kern geht es um ein Mordkomplott gegen Herzog. Motive haben gleich mehrere Frauen ...

Blick durchs Schlüsselloch

Bewusst überzeichnet und flott inszeniert, kann „Herzogpark“ zwar einem Genreklassiker wie dem legendären „Kir Royal“ nicht das Wasser reichen, lebt aber von dem starken Ensemble und dem Gefühl, einen Blick durchs Schlüsselloch zu bieten. Gedreht wurde an Originalschauplätzen in München, Regie führten Oscar-Preisträger Jochen Alexander Freydank („Spielzeugland“) und Anca Miruna Lazarescu („Wir sind die Welle“).

„Herzogpark“ mit Heiner Lauterbach und Heike Makatsch, sechs Folgen auf RTL+

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x