Benin-Bronzen RHEINPFALZ Plus Artikel Raubkunst im Wartestand: Der Mainzer Edo-König will nach Hause

Fensterplatz für den Edo-König. Anna-Maria Brandstetter streitet schon lange für die Restitution der Bronze.
Fensterplatz für den Edo-König. Anna-Maria Brandstetter streitet schon lange für die Restitution der Bronze.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Vom ehemaligen Luftschutzkeller der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz ist eine Benin-Bronze der Ethnographischen Studiensammlung inzwischen in das Landesmuseum umgezogen. Kuratorin Anna-Maria Brandstetter will die Raubkunst gerne zurückgeben. Das ist nun Sache der ganz großen Politik.

Roter Sockel, Platz am Fenster: So steht der 30-Kilogramm schwere Gedenkkopf mit den Insignien des Königreichs Benin, der Haube und der Halskette aus Korallen, im Landesmuseum in Mainz. Niemand

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

iwilz&se,g; wei lgaen honc. eDi eBznro its fua sbeit.hrscAudo qb;&Tedmiou to ays ydoebgo. erD nl&uo;iEdoKm-g lwli ncah eas;uodql&Hu letuta erd tileT zmu Btlgeit.texe

eginG se hnca naMar-Aian stBtrn,etraed naiurtKor der nohnhihersEpcatg mlagunSm erd reveUn-otnh;nigalsiGneJatr-muuet&bs ni ai,nzM rlm;ea&uw edi zerBon &alunl;tgms wireed ni Nr.aigie cnoSh 2041 heactm ied iervmooeprt Ehngootinl auf edi roliehtcembpas urkfHnte sde nuKtwekssr :mkumafaesr sirtehBci ltoriuKeolnppan ;elurdpnnmutle& 7918 edn s;pK&sanaumlitogl ni eiBnn, os eggnlaetn ermh las 0040 Ojbetke asu Mg,siens fleienbE,n olzH dun nrdeane eMeritniala nach .uparEo oVr tasf nzeh heJarn nednrag Bsetntdrrtea und naeerd sesfW,aelcthnirs dei sihc mti edr vnnPreezio mbsi,nauh;lcefteg& itm rihne nnanuMgeh umak r.udhc

9102 btennkea shic rde ilmadaeg l;&irsf-lhhdlmcaepeunzani tniusluKtirrem oarndK olWf S(D)P zu nde gmeunnuua;blgek&heuub&mml;cR der raltvstUe;im&i.un bosDqad;&u sit ein rhecwgiit hritctS der uuos&rennlVhgm; und edr ritaeugbfuAn eesunrr hceeciu;,Gts&dhlqo stage re dma.las 2002 hnma aeedrsrtttBn ottaKnk umz nGeuevorur eds gnisrniecni

x