Kunst RHEINPFALZ Plus Artikel Glückwunsch: Dem Bildhauer Martin Mayer zum 90. Geburtstag

 Das Stadtbild prägend: der Speyerer Jakobspilger.
Das Stadtbild prägend: der Speyerer Jakobspilger.

Fromme Männer – wie der Jakobspilger in Speyer oder der heilige Franziskus in Mannheim – und dralle Frauen, ob im Münchner Olympiapark oder mitten in Landau, bevölkern so manche deutsche Stadt. Ihr Schöpfer heißt Martin Mayer, ein in Berlin geborener Pfälzer in Bayern. Und dort, in München, feiert er heute seinen 90. Geburtstag.

Wie das so ist mit Kunst im öffentlichen Raum: Sie ist einfach da, gehört zum Stadtbild. Wer sie geschaffen hat, gerät mit der Zeit in Vergessenheit. Selbst dann,

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

wnen reih url;nzaPe&ms etrs lieman nieen neneafdhts Sadnakl .hcaveseutrr oS ghesnehec im ccbiaeehulnsh anLa,ud asl tdor fnAgan erd -h9Jeear108r neie e&bmglbil;orerzsgnusl&eeu; -rezDBoemna tahuutefa,c qPboiaa&ula;ntd ucB&oaubdnalhdqa;c n,nntgea edi cish ltllsvuo na reih larnple mlru&;ut

x