Baden-Baden RHEINPFALZ Plus Artikel „Elektra“ bei den Osterfestspielen der Berliner Philharmoniker

Alle tot: das Schlussbild in der Baden-Badener „Elektra“ mit dem Text von Hofmannsthal.
Alle tot: das Schlussbild in der Baden-Badener »Elektra« mit dem Text von Hofmannsthal.

Mit dem Einakter „Elektra“ steht nach der „Frau ohne Schatten“ 2023 wieder ein Werk von Richard Strauss auf dem Programm. Wieder sind die Interpretation von Chefdirigent Kirill Petrenko und die Orchesterleistung das große Ereignis.

Vor wenigen Tagen starb der ungarische Komponist und Dirigent Péter Eötvös, der eng mit dem Herrenhaus Edenkoben

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

rndubevne r.wa Er sit red o&ud;miqgsnsbi ,ldilk;un&oq dsa eleinBgddi wcsenhzi dre zalfP ndu emd nigefietrdehnC der eeilnBrr al,khiirePrhomn lriliK Pno.reekt nrkoPtee ath die erreliBn hcon chitn in der alPzf gitrrdi,ei re raw areb hncos 0200 im rueerHhnas eEkobnend ebi nmeie gkiiueirDrrs f&umlur; n

x