Mannheim RHEINPFALZ Plus Artikel Die neue Spielzeit des Nationaltheaters steht ganz im Zeichen von Opal

Hier entsteht die Bühne der Ersatzspielstätte Oper am Luisenpark.
Hier entsteht die Bühne der Ersatzspielstätte Oper am Luisenpark.

„Endlich“ ist das Wort der Stunde am Nationaltheater Mannheim. „Endlich wieder eine Heimat für die Oper.“ „Endlich wieder Tanz auf der großen Bühne.“ „Endlich wieder ,Parsifal’.“ Der Grund für das kollektive Aufatmen: Im Oktober soll – endlich – die Ersatzspielstätte Oper am Luisenpark (Opal) eröffnet werden.

Pressekonferenzen am Nationaltheater haben in jüngster Zeit immer auch etwas von Happenings zum Zwecke der Selbstvergewisserung. Im Foyer

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

sde srkseahWeu awner ma gsrrgeeootnanmDn tlviieehcl enei ndlaoHvl uanJtiolnesr d;a&shn ndu ocehndn einterhc ied pzl&tei;zSlautm hcnt.i ehsScl;ii&zghclil bga es aws zu nerefi: ned anllpSpie m&lrfuu; edi mmneokde isSnoa und nbee jeen ;lu&mufr oteOkrb ntegplae no&uf;mrnuEglf nov lOap.

x