Pfalzgeschichte(n) RHEINPFALZ Plus Artikel Begehrte Kino-Souvenirs, die einst auch aus Neustadt kamen

Der Ludwigshafener William Dieterle drehte 1960 den Film „Die Herrin der Welt“, dem sich gleich drei Programmblätter widmeten, a
Der Ludwigshafener William Dieterle drehte 1960 den Film »Die Herrin der Welt«, dem sich gleich drei Programmblätter widmeten, auch das in Neustadt erscheinende »Neue Filmprogramm«. Auf den Titelbildern: Hollywood-Star Martha Hyer, Carlos Thompson und die heute 100-jährige Micheline Presle.

In wenigen Wochen erscheint die 15.000ste Ausgabe des „Neuen Film-Programms“. Ähnlich wie Programmhefte im Theater informieren die illustrierten Faltblätter über einzelne Kino-Streifen. Frühe und seltene Ausgaben erzielen in Sammlerkreisen Höchstpreise. Besonders gesucht sind antiquarische Hefte aus der Reihe eines pfälzisch-kurpfälzischen Verlags.

Das heutige „Neue Film-Programm“ erscheint seit 1956 in Wien. Es ist das letzte verbliebene Periodikum, das jedem neu anlaufenden Kinofilm ein eigenes Heft widmet.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

In der ;lutmeeultBiz& eknntno ;rgimnelKgun&ao netru invhnecesdere hieenR onv mfmhmirrlpFteaenog lsha&ulemawu,n; ide na rde saseK einnelz u;&rflmu inene gnnfiebatgPre ktueafvr .uenwdr

saW naimel sal vroeSinu ovm euboncshKi htgecad ,rwa tsi alnls&;mugt enie tchwgeii lQeeul fmr

x