Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel FK Pirmasens: Zimmer verteidigt wieder

Besetzen wieder zusammen die FKP-Abwehrzentrale: der drittligaerfahrene Moritz Zimmer (links) und Yannick Grieß.
Besetzen wieder zusammen die FKP-Abwehrzentrale: der drittligaerfahrene Moritz Zimmer (links) und Yannick Grieß.

Zwei Wochen vor dem ersten Punktspiel nach der Winterpause hat Fußball-Oberligist FK Pirmasens das Testspiel bei Wormatia Worms mit 0:2 (0:1) verloren. Das Wiedersehen mit Ex-Trainer Peter Tretter blieb aus.

Der jetzige Wormatia-Coach aus Hinterweidenthal fehlte wegen eines privaten Termins. Co-Trainer Mario Cuc betreute daher das Regionalligateam in der Partie auf dem neuen Kunstrasen von Alemannia Worms unweit

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

mov erefR.nihu Worsm t(mi -xKp-SPlierEFe iusL ef)Keir eierdionmt ni der sntere itel,tnersVude tspelei cnChae mu hCaenc rseauh ndu actmeh asd :,10 sda lareAxden hdhSaae ni der esescnht tuneMi iteere.zl Wud;br&qio weanr da hcno thcni rcithgi fau edm ;taqud&,Plzlo tgsae rTiPKnr-Fea ntaiMr eGisr zdu.a

x