Kommentar RHEINPFALZ Plus Artikel Klassenverbleib des FCK: Nur bedingt Grund zum Jubeln

FCK-Trainer Friedhelm Funkel hat seine Mission erfüllt. Er rettete den FCK vor dem Abstieg. Muss er dennoch gehen?
FCK-Trainer Friedhelm Funkel hat seine Mission erfüllt. Er rettete den FCK vor dem Abstieg. Muss er dennoch gehen?

Der Ligaverbleib des 1. FC Kaiserslautern ist nur auf den ersten Blick ein Erfolg. Wie reagiert der Verein in den kommenden Wochen? Ein Kommentar.

Der 1. FC Kaiserslautern

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

itslpe ahcu menmdkeo iSsaon ni dre enZweit u.Fzssgllg;diBeaun-albi&l niEne lSigeapt vro sideonnaSe tah der KCF ziotrigev dne sblrKvselaneebi ktfpere acehtmg ;ndhas& aebr run, wiel aiEttrnch ieuBawgrnhsc eibm gi-1e0:S neegg ehWen bsWaniede &zhice;elSltumnuhf etilsee.t Dre bvlariegLieb sti enie egut

An dieser Stelle finden Sie ein Video via GlomexSport.

Um Inhalte von Drittdiensten darzustellen und Ihnen die Interaktion mit diesen zu ermöglichen, benötigen wir Ihre Zustimmung.

Mit Betätigung des Buttons "Fremdinhalte aktivieren" geben Sie Ihre Einwilligung, dass Ihnen Inhalte von Drittanbietern (Soziale Netwerke, Videos und andere Einbindungen) angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an die entsprechenden Anbieter übermittelt werden. Dazu ist ggf. die Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät notwendig. Mehr Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Der Newsletter wird jeden Freitag verschickt.

Noch mehr FCK-Artikel gibt es hier:

Pokalsieger, Absteiger, Wiederaufsteiger, Meister: Der 1. FC Kaiserslautern ist wie kaum ein zweiter deutscher Fußballverein in der Region verankert. Unsere Redaktion ist dicht dran am FCK und bietet exklusive Einblicke in den legendärsten Club aus der Pfalz. Alle wichtigen Infos, Hintergründe und Neuigkeiten gibts für Fans auch in unserem Newsletter!

An dieser Stelle finden Sie Umfragen von Opinary.

Um Inhalte von Drittdiensten darzustellen und Ihnen die Interaktion mit diesen zu ermöglichen, benötigen wir Ihre Zustimmung.

Mit Betätigung des Buttons "Fremdinhalte aktivieren" geben Sie Ihre Einwilligung, dass Ihnen Inhalte von Drittanbietern (Soziale Netwerke, Videos und andere Einbindungen) angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an die entsprechenden Anbieter übermittelt werden. Dazu ist ggf. die Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät notwendig. Mehr Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

x