1. FC Kaiserslautern RHEINPFALZ Plus Artikel FCK-Boss Thomas Hengen: Hoffen auf milde Pyro-Strafe

Thomas Hengen in Berlin.
Thomas Hengen in Berlin.

Die Böller und Raketen beim Pokalfinale werden teuer für den 1. FC Kaiserslautern. FCK-Boss Thomas Hengen hofft aber, dass die Strafe nicht zu hoch wird – und fordert eine Veränderung.

Bei Thomas Hengen waren die Folgen des DFB-Pokal-Finals nicht zu überhören. Der Geschäftsführer des 1. FC Kaiserslautern

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

eatth eeni esierhe Sm.tmie Er mulhcakr;t&ez enies gnseausA hemr lsa re ise rhscepne teokn.n lsA ieSlrep egwann re mti med FCK 1969 den Poalk achn meine -Si0g:1e geegn ned rsKerlhura C,S 2003 atdns re im iael.Fn Dlamsa tluarngene ied oetnR lfuTee med FC ernayB unem&nh;cluM mti 1.3: nI ensiem steenr inl

An dieser Stelle finden Sie ein Video via GlomexSport.

Um Inhalte von Drittdiensten darzustellen und Ihnen die Interaktion mit diesen zu ermöglichen, benötigen wir Ihre Zustimmung.

Mit Betätigung des Buttons "Fremdinhalte aktivieren" geben Sie Ihre Einwilligung, dass Ihnen Inhalte von Drittanbietern (Soziale Netwerke, Videos und andere Einbindungen) angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an die entsprechenden Anbieter übermittelt werden. Dazu ist ggf. die Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät notwendig. Mehr Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Der Newsletter wird jeden Freitag verschickt.

Noch mehr FCK-Artikel gibt es hier:

Pokalsieger, Absteiger, Wiederaufsteiger, Meister: Der 1. FC Kaiserslautern ist wie kaum ein zweiter deutscher Fußballverein in der Region verankert. Unsere Redaktion ist dicht dran am FCK und bietet exklusive Einblicke in den legendärsten Club aus der Pfalz. Alle wichtigen Infos, Hintergründe und Neuigkeiten gibts für Fans auch in unserem Newsletter!

An dieser Stelle finden Sie Umfragen von Opinary.

Um Inhalte von Drittdiensten darzustellen und Ihnen die Interaktion mit diesen zu ermöglichen, benötigen wir Ihre Zustimmung.

Mit Betätigung des Buttons "Fremdinhalte aktivieren" geben Sie Ihre Einwilligung, dass Ihnen Inhalte von Drittanbietern (Soziale Netwerke, Videos und andere Einbindungen) angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an die entsprechenden Anbieter übermittelt werden. Dazu ist ggf. die Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät notwendig. Mehr Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

x