1. FC Kaiserslautern RHEINPFALZ Plus Artikel Eine Saison ohne Störfeuer und Heckenschützen

40.490 Zuschauer kamen im Schnitt zu den Heimspielen ins Fritz-Walter-Stadion.
40.490 Zuschauer kamen im Schnitt zu den Heimspielen ins Fritz-Walter-Stadion.

Der 1. FC Kaiserslautern beendet die Runde in der Zweiten Bundesliga als Tabellenneunter und bester Aufsteiger. Das Resultat aber kaschiert eine bedenkliche Entwicklung.

Die Nachricht schlug ein wie eine Bombe. Thomas Hengen, der Geschäftsführer des 1. FC Kaiserslautern,

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

eeertfu rvo edn geilotsaRpnsenleie rcaoM nent.Apewr Dre thate nde FCK orv dme tlonate sAbztur ni ied aRgaeoginlli er,eegttt in rde fdrdunoenagfael aSniso erba den ncehrise tgzAfpstsialeu ufa red eneidarZleg ohdc honc ivtes.pelr eDi le&rcm;uuhRkk ni ide Zteeiw iudgenBlas r&l;ebmuu edi dineeb laeesentgs

An dieser Stelle finden Sie ein Video via GlomexSport.

Um Inhalte von Drittdiensten darzustellen und Ihnen die Interaktion mit diesen zu ermöglichen, benötigen wir Ihre Zustimmung.

Mit Betätigung des Buttons "Fremdinhalte aktivieren" geben Sie Ihre Einwilligung, dass Ihnen Inhalte von Drittanbietern (Soziale Netwerke, Videos und andere Einbindungen) angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an die entsprechenden Anbieter übermittelt werden. Dazu ist ggf. die Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät notwendig. Mehr Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Der Newsletter wird jeden Freitag verschickt.

Noch mehr FCK-Artikel gibt es hier:

Pokalsieger, Absteiger, Wiederaufsteiger, Meister: Der 1. FC Kaiserslautern ist wie kaum ein zweiter deutscher Fußballverein in der Region verankert. Unsere Redaktion ist dicht dran am FCK und bietet exklusive Einblicke in den legendärsten Club aus der Pfalz. Alle wichtigen Infos, Hintergründe und Neuigkeiten gibts für Fans auch in unserem Newsletter!

An dieser Stelle finden Sie Umfragen von Opinary.

Um Inhalte von Drittdiensten darzustellen und Ihnen die Interaktion mit diesen zu ermöglichen, benötigen wir Ihre Zustimmung.

Mit Betätigung des Buttons "Fremdinhalte aktivieren" geben Sie Ihre Einwilligung, dass Ihnen Inhalte von Drittanbietern (Soziale Netwerke, Videos und andere Einbindungen) angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an die entsprechenden Anbieter übermittelt werden. Dazu ist ggf. die Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät notwendig. Mehr Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

x