Ratgeber RHEINPFALZ Plus Artikel Rente und Betriebsrente: Stolperstein Teilzeit

Eine Teilzeitbeschäftigung mindert auch den Anspruch auf Krankengeld.
Eine Teilzeitbeschäftigung mindert auch den Anspruch auf Krankengeld.

Mit Volldampf bis zur Rente zu arbeiten, ist nicht jedermanns Sache. Viele wechseln deshalb zur Teilzeitarbeit. Doch dadurch fällt nicht nur die gesetzliche Rente geringer aus.

Viele denken, dass die letzten Arbeitsjahre vor der Rente für deren Höhe besonders wichtig sind. Doch das ist ein sich hartnäckig haltender Irrtum, wie die Deutsche Rentenversicherung (DRV) immer

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

weride t.etbno taTescha is:t esJed ispghblteefiigcrta eitneestgrltbA ulah&mzl;t egihlc m&rf;ulu eid tgechiseelz n.etRe aEtxk eienn pneettkRnnu sahn;&d lukreltea Wr:te 73,60 urEo &dshan; ekbmmto ,heueitbercgngs rew in eienm eKlenrdjhara os lvie etrvndie iew edr cstcrhDhiunt elarl ehe.itenVrcsr<

x