Frankfurter Börsen-Info RHEINPFALZ Plus Artikel Nach Börsenparty droht der Kater

Am vergangenen Donnerstag knackte der Dax erstmals die 17.000-Punkte-Marke.
Am vergangenen Donnerstag knackte der Dax erstmals die 17.000-Punkte-Marke.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Die US-Notenbank Fed hat Anlegern mit ihrem Zinsausblick ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk beschert und den Börsen zu neuen Rekordständen verholfen. Ob der Dax in den wenigen verbleibenden Tagen des Jahres noch zulegen kann, darf indes bezweifelt werden.

„Folgt der rauschenden Party nun der Kater?“, fragen die Experten der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW). Zuletzt ging der Rallye tatsächlich schon wieder etwas die Puste aus. Das lag

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

hacu d,naar assd dei Eoicslamp;ur&uhe keZrnalntab (BZE) ishc ned olnrckee n&mueTonl; dre deF trsoerv tihcn zle&ie;ncihansslg .mohtce -;sdEnel&rtiZanumPiB Cntiisrhe egrdaLa svrstapee ned nnugHnfoef na ned mFn&;airkta,umnznel dsas ide izniteLnse mi ruaouErm hascr senkin no&kuetnn;m,l neein umm.&reaf;lDp

dhNacme dFhfC-ee Jmeeor wlPleo die stesanagnineZssunikf iteewr fanae,thc eabh adgLare bouaqeWdrs&s; ni end ioeud;l&nqW ,eegsngso eioanektrtts xprtBeLEWBe- Uwe Scire.ht iDatm gezie hcs,i ssad ide elunaipSekton red ert&zkalnaminumF; afu neie enlscelh ennZeswid hlwo emt;rbrenuuie&lb esnei. cNah dem mneslgut;unj& rurwkefsereKu weerd enei uengewGnegbge ddhracu immre .hrsaicehlirchewn

Dsa ;reBmohlsun&rja tis nach nde nuSeitzgn rde nbNankteeon ni edn A,SU der uEzooenr und gnnt;zrsniei&roalbiG sgrindllae iohnhne onsch so utg eiw .etkabhga seAhnbeeg omv efIcG&;lmolmftshksi-uaa ma aMgont tbebli es mit lcBik auf earittahfsdcsWnt ziicmleh irgu.h sntnlaAey heneg novda uas, dssa hics red wgihteic &i;oikdrrFtlmauhnu fua imdenrgie eaiuNv wireet feuhllta ahnsd&; auch ewnn edi urgaueknKtoljn in sDaltcehund isttr e.t

x