Bahn RHEINPFALZ Plus Artikel Mehr Fahrgäste und doch Verlust

Bahn-Chef Lutz: Infrastruktur überaltert und überlastet.
Bahn-Chef Lutz: Infrastruktur überaltert und überlastet.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Die Deutsche Bahn schreibt erneut rote Zahlen. Der Ertrag des Staatskonzerns schrumpft um fast eine halbe Milliarde Euro.

Nach sechs Jahren Amtszeit ist Richard Lutz geübt darin, die meist lausigen Bilanzen der Deutschen Bahn AG schönzureden. Es gilt, das Positive hervorzuheben, was der DB-Chef auch bei der Veröffentlichung

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

edr atenleukl lnsaaHrbhajlebzi esd ln&tg;l&izemrs;gou cuendtehs atnrzstseSonka tmi esienn merh las 00.0330 ;esgflatmhin&cuBet t.gbizrehe eeniS sbtee hcNhit:cra Dre mcweehldntnuseo veenichrnSheerk rdwi os rsakt utezntg wie telsne ur,ozv ucha ankd eds 9uic-tk-4s,TeorE asd canrewhbntei tsebrei 11 lMoilneni nnnenAtoeb uagtfke h.aebn

qbdoD;ue&r omoB im -aNh ndu krenvhFerre ltlu&a;hm lon;d,a&uq atsg zL.ut 86 elliinnoM sdieeRen lpus( 451, tr)Pzoen teunznt bsi uJni die oIClteE,F-t 088 lilMineon (spul 15,1 n)rPtezo eid mlz;gu&lnuageeioR esd zs.onernK Wgeienr chn&:oslu;m Im rhnerveeFrk ruhefn ied eugmu&lZ; chno lnehntpmuluicru&k; lsa rvuzo, rnu ohnc 786, znoePrt red CEI rnteciheer rhi ielZ imt eerngwi sal csshe ntMuein &ptlaV.rm;ensugu iNcht enmlai sad dchbeienese eilZ onv 70 renPzot uwerd .htceirer

inssgsWi meuDlan&a;slP erloPmb eis ied ul;mtebrte&urela und lbrte;eesmualtu& saknfut,urrIrt uettrmregnai tL.zu &ulF;mru denre dausntZ nsdie its edr nKzn-BeoDr cnhso seti erd fhrBamnroe 4199 sltebs hfurfuedd&reel;nm acivwterhrtol,n asw nihct &;muflur die niebgihser utrSkruent pstcri.h snrheeisitekrrVm lVoerk si

x