Jahresrückblick RHEINPFALZ Plus Artikel Inflation: Der Preisdruck bleibt hoch

Vor allem die höheren Spritpreise machen – neben den Kosten für Heizöl, Gas und Strom – den Deutschen zu schaffen.
Vor allem die höheren Spritpreise machen – neben den Kosten für Heizöl, Gas und Strom – den Deutschen zu schaffen.

Die Teuerungsrate erreicht die höchsten Werte seit Jahrzehnten. Was die Steigerung der Preise am stärksten antreibt.

Lässt sich die Inflation einhegen? Nach dem Anstieg der Teuerungsrate auf 5,2 Prozent im November fällt zum Jahreswechsel ein Sondereffekt weg, der durch die vorübergehende Mehrwertsteuersenkung

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

2002 scahterrvu eur.dw uLta kuBdnsaenb ath re dei tsIfaenarilton mu udnr eenin uotenntkpzrP ;luoh&r.tehm henncoD trewaetr ide oeknaNbnt 2202 mi Meiltt inee ritInsaelotafn mrueulb&; rdei Perzto.n asD sidn ide lrmsonlu&ez&g;gt;i eerbe.rPisitr

rl:n&;ikmaemrgeuetE An edr pmZlfua

x