Griechenland RHEINPFALZ Plus Artikel Das Wirtschaftswunder hilft nicht allen

Die Geschäfte in Griechenland ziehen an – hier die Ermou-Einkaufsstraße in Athen.
Die Geschäfte in Griechenland ziehen an – hier die Ermou-Einkaufsstraße in Athen.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Griechenland bekommt viel Lob für sein wirtschaftliches Comeback nach der Krise. Aber viele Menschen spüren den Aufschwung noch nicht. Inflationsbereinigt haben Erwerbstätige ein Drittel weniger Einkommen als im Vorkrisenjahr 2009.

2023 hat das angesehene Wirtschaftsmagazin „The Economist“ das Prädikat für die „beste Wirtschaft des Jahres“ zum zweiten Mal in Folge an Griechenland vergeben. Schon

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

2220 tehta eHslla edn iTlet .hogetl Dsa sei undeq&obi; eeeiwtrr rweeauttrren &umpudTqlrih;o und ;oqen&ubdi treekmrswebeesn riEgesnb uumf;rl& ein ,Ldan esensd aemN conh rvo eKrmuz techbinlueegedd mti asennemaMgsitm ol&,qurwad; tmoetikrenem asd aM.zangi

appKn 3 tnerzoP asthcumW ra&umtTeseiaccwrthhlla;t z;lg&tmluna dre enigties ttelaPseita mti eenbedecuidnnkr .uesLinteng Die rhigesechic trihactWsf wchus in nde naeggrveenn reid rahenJ ivktumlua mu 6,14 ezo.Ptnr Im crhsuittDcnh dre rnoZouE-e earwn es unr ,99 rtno.ezP Asredn asl in hncaenm annered EoaSetur-tna sit niee nisoeRezs ni hnicelnGdear cnith ni ciS.th nI ismeed harJ rtwtaeer die eihcerchigs rgRguneie nie utcWamsh nvo 29, Pen.zrot eiD me&uchpaoErlis;u keatbnrnlaZ BZE)( zetts gdaneeg umuf&;rl den -umEaruRo nur nei Psul ovn 8,0 rzPntoe an.

Immre cnho tis icnheneGaldr sad am mcutoh&h;lesn eecultehsdrv Land ni red .UE eArb niek adenrer UE-tSata aht neeis dSoleuuqtchne ni end vegannenger eidr aehrnJ os nlcslhe tkgse,en mcah&u;limln um 45 ePntuonterzpk nvo 602 afu 611 rPnzoet eds ntitspslurndturaBkodo (P.B)I Der enigtsie hu&ueSlcs;eludndmnr hat esine snaaSinntefazt im

x