Grünstadt RHEINPFALZ Plus Artikel Trotz Scheiterns im Vorjahr: Grünstadter Industriemarkt 2024 in Planung

Hat die Industriemarkt-Besucher früher durchs Gewerbegebiet kutschiert: das Messe-Bähnchen.
Hat die Industriemarkt-Besucher früher durchs Gewerbegebiet kutschiert: das Messe-Bähnchen.

Wenigstens ein „Industriemarkt light“ hätte 2023 Menschen ins Grünstadter Industriegebiet locken sollen, doch die Idee scheiterte. Nun wollen die Organisatoren zurück zum alten Format, das einst Zehntausende anzog. Welchen Termin sie gewählt haben, wie viele Aussteller bislang angemeldet sind und welches Problem es mit dem bunten Messe-Bähnchen gibt.

Premiere hatte der Gewerbemarkt an Pfingsten 1982 auf dem Luitpoldplatz – mit damals 19 Teilnehmern, erinnert sich der Vorsitzende des Wirtschaftsforums Gewerbegebiet, Johannes

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

damA. 3891 mi etdueisnirIbtge rwane se ochsn etwa otleppd so ie.vel Ab 5981 dfan ide ssMee mi -raihmJhesh-ueRswtZy stta,t ehatt in ienhr esbetn ieZnte emrh lsa 021 rlutAesels und daeeeshZunnt ceeu.hrBs ivMssea ;Enui&cmrubleh smeuts sei ba 7120 hnhnnmeie. Steheir frda dei scaihgnsLeuuts ufdragun nerie glmn

x