Rheinpfalz RHEINPFALZ Plus Artikel Schützenkreis Kusel blickt auf erfolgreiche Jugend

Sebastian Herrmany (Schützenverein Berschweiler im Schützenkreis Kusel) am Luftgewehr.
Sebastian Herrmany (Schützenverein Berschweiler im Schützenkreis Kusel) am Luftgewehr. Archivfoto: Sayer

Der Schützenkreis Kusel kann auf gute Erfolge seiner Jugend blicken. Kreisjugendleiter Norbert Gerber sieht erfreut in die Zukunft, da sich die Leistungen der Jugend stabilisiert und verbessert habe. Bei der Jahresversammlung verwies er auch auf eine steigende Anzahl Jugendlicher im Schießsport.

Gerber, der dem SC Rammelsbach angehört, sprach von sehr guten Erfolgen der Jugend. Diese habe bei der Landesmeisterschaft hervorragende Ergebnisse erbracht. Derzeit betrieben 68 Jugendliche den Schießsport

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

im cz;emlrinuesukS&ht l,Kseu nodav alilne 18 im CS sl.bhemcamRa

umZed ewdru an dne floErg von btsSaaeni nrHyarme rt,eenrni der ichs auf emd estaulhunme&uzcBg;ntds ni odnrireeeWg dne ielTt tgshreice theta w(ir eteirtnb)ce.h rFnak Blu;&orleztrm hnam an edr MLCIA ierseurhftsmEctaapo mi

x