Interview RHEINPFALZ Plus Artikel Rebekka Bakken: „Fühle mit zunehmend frei in meiner Musik“

„Wenn mir ein Ort gefallen hat, bin ich einfach da geblieben“, sagt die norwegische Sängerin Rebekka Bakken.
»Wenn mir ein Ort gefallen hat, bin ich einfach da geblieben«, sagt die norwegische Sängerin Rebekka Bakken.

Ihre Stimme verfügt über eine enorme Kraft und Tiefe. Man hat den Eindruck, es gibt nichts, was Rebekka Bakken nicht singen kann. Die norwegischen Songwriterin kommt nach Karlsruhe.

Sie sind schon so oft in der Region gewesen, sprechen sehr gut Deutsch – kennen Sie da auch die RHEINPFALZ?
Natürlich. Die Region, in der diese Zeitung erscheint, gehört zu

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

einenm onzevgtbrue eGgndnee in adtueDslchn &ndsa;h und sad incht unr geewn dse eltnxlnzeee .nWeis

aWs dwrnee iSe ni rshrKleua ninsge ndh;&as eedwrn es nhoc eid nbietdr;&uWoq Nh?isgiu&Dloqedt; tue;qioWd&nrb thudolsNgi;&q dsni codh rhes itm eWthannhice ;kmtpv&u.neurfl

x