Karlsruhe RHEINPFALZ Plus Artikel Laurie Spiegel erhält im ZKM den Giga-Hetz-Preis für elektronische Musik

Laurie Spiegel durfte einen der ersten großen analog-elektronischen Synthesizer nutzen.
Laurie Spiegel durfte einen der ersten großen analog-elektronischen Synthesizer nutzen.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Musik von Laurie Spiegel wird es noch geben, wenn es vielleicht keine Menschheit mehr gibt: Auf Schallplatte fliegt sie an Bord einer Voyager-Sonde durchs Weltall. Die US-amerikanische Künstlerin wird jetzt im Karlsruher ZKM für ihr Lebenswerk mit dem Giga-Hertz-Preis für elektronische Musik geehrt.

„Ich saß mit ein paar Jazz-Freunden aus Woodstock zusammen und wir waren alle ziemlich bekifft. Da kam ein Anruf von der Nasa und jemand sagte: Wir möchten Musik von ihnen für einen

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

moe;mi&uchllgn oakKtnt tmi zrisgsi;u&idelmarhec L;b,&oeludqne tlhlaerz&u;m rLeiua peieglS 0127 in meeni nerwtIvie itm ear&v;aphubsqedWo ToqlVd;,u& asd nam uaf Yuoubte ie.ntdf Im tesnre mntoMe lihet ieSpgle sad mr&uf;lu einne t,iWz isb sei iaisere,erlt sdsa edr rfuAn c;a&shlichttlamu ertns .rwa

Dsa wra itetM red ehre0,a-r7J ndu erd fueatrbrgAeg awr red ue&hlutmrme;b osnAromt rlCa S,anga red ieb edr reyoVag II ssinMoi ieeeira.ttbtm Dei doSen ;hntultmale& eine oterevgdel teahl,Spllcat uaf erd umuesea&lrc;,Gh ahecSrp und nvhredeceesi iMkus nenaltthe s.it Vyeroga II sit 9717 tet,aresgt cninzishwe bμrule 20 lMaiiednlr rteKilemo nvo erurnes eoSnn nrfentte dnu igtefl noch mreim eri.tew

iauLre Segepil 2ot19oF8: pplAe II Etn/iSruooicd oailmsreeFalDrl eetimerxnretipe pieelSg bie edn Bell arorb,eLitsao neeir onnricushrgsguhcinFe,t die ruten eraednm in uist-kmmonanoiK udn tChoieektuprcnm und nrmgeriarugPmo decrenbnhaheb dnnuEcneketg at.mhec eDi Mesuirikn trefdu ab ittMe rde -ehrJe60ar todr eenin der esretn ri;elgso&nzg hesngitonrcoklena-ela eiSyhzensrt zubtnne.e ieS raw hticn lgtanelset nud wduer ctnhi btzlhea &sanh;

x