Ludwigshafen RHEINPFALZ Plus Artikel Fast 90.000 Knöllchen: In welchen Straßen die meisten Verwarnungen ausgestellt werden

Hier wurden im Vorjahr mit 3595 die meisten Knöllchen verteilt: Roonstraße in Süd.
Hier wurden im Vorjahr mit 3595 die meisten Knöllchen verteilt: Roonstraße in Süd.

Zugeparkte Rad- oder Gehwege, Autos in Fußgängerzonen oder vor Einfahrten: Verstöße dieser oder anderer Art, versucht der Bereich Ruhender Verkehr trotz Personalmangels konsequent zu ahnden. Zweieinhalb Millionen Euro Bußgeld hat die Stadt im Vorjahr kassiert. Über 89.000 Knöllchen wurden ausgestellt, mehr als 4000 Pkw abgeschleppt.

Zu wenige Parkplätze, zu viele Parksünder: Diese Themenkombination schlägt regelmäßig in den Ortsbeiräten auf. Zuletzt am 16. Januar im Gremium der Südlichen

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

eanntIstn.d mI sokuF erd mr:elkKmopitunilao dei neileBrr eSstila&,zr;g ow rAufrhaeto ottrz sed nsoltaube eeHlosatbvtr urtne amerden gmrl;mgszie&e&ilgaul; dne weRagd nolbire.eck rfaDau egboz cish nie agntAr rde rknFiato ;Glenruums& oFumr. Dcho rhine Vcl,hrasgo ads elllaeig ePnrka mti fnrrspeptA

x