Kandel RHEINPFALZ Plus Artikel Ein zu kurzes Künstlerleben: Siegfried von Leth

Selbstbildnis von Siegfried von Leth, das die Stadt Kandel kürzlich von seinem Großneffen erhalten hat.
Selbstbildnis von Siegfried von Leth, das die Stadt Kandel kürzlich von seinem Großneffen erhalten hat.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Am 4. April vor 141 Jahren wurde in Kandel Siegfried von Leth geboren. Mit nur 31 Jahren, am 5. Oktober 1914, starb der begabte junge Maler bei Arras in Frankreich. Jetzt sind neue Spuren von ihm aufgetaucht: Kürzlich hat die Stadt Kandel aus den Händen seiner Nachfahren ein Selbstporträt erhalten.

Siegfried von Leth war das fünfte Kind einer Beamtenfamilie und galt als vielversprechender expressionistischer Maler. Vor wenigen Tagen erst schenkten die Nachfahren von Geschwistern des Künstlers

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

eiesnr rGtdtaebsuts nedlKa nie elts;la.rtrpSombtu&

Das dilB hgin eivel Jreha bei der hsrcweSet dse leaMrs, rhanKtaai ovn e.Lth hacN ndere oTd akm es 6419 uz heirr ci,thNe edr erttuM nvo iEek .luS&sir;emhtaenu eirseD wrdimuee etreb das aruP&tlro;mt 6891 dun utmccu&h;semkl mdtai sib rvo uKzerm eins A.zrmsrbtmeiei nuler&Siemh;asu,t ofGeis;fznregl& sed lMeas,r dnu ensie Euhfear ehndseenict ch,is asd ldelmGaeu;&m der daStt neldKa uz kh,nestecn eiwl sie neegw eirhs eonhh lsetAr dertzie hienr hcasNasl eng.rel oiuq&r;dMb hegt se ramud, ads dm&eeulmGla; menies ksGoei&sz;gllnor ni guet e&un;laHmd zu g,been in dme trO, in edm re oegernb uddwelu&qo;r.

soa&qZret;bdu e&lqaibnuFploIse;rdn edr uefi;&uspandcmsm;llzhul& tadSt rntneire hcsno emnluag&rl; iene etlnedkGfae ma eosnTopftr des ;smdaulu&,eeGb ni edm von Lteh nreoegb udrwe dnu ,hawufcsu na nde s&netrl;m.uKlu ;buodn&Ertessq trsmiatuNuud udn sfiere tnseaGtle usa med enblegid rlhncaEestu mtnietsbem esni drelei run kuezsr uluc&etshnrksmsl;ie &hffdn;oucalqeS l;&isighez es in einme frachNu nm;lci&hlsualas eerni Aslgunetsul 2197 im Ks

x