Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel Wie sich Lucien Hawryluk bei Waldhof Mannheim durchsetzte: Die Zahlen sprechen für sich

Lucien Hawryluk überzeugte Waldhof-Trainer Rüdiger Rehm vor der Winterpause – und nach dem Jahreswechsel.
Lucien Hawryluk überzeugte Waldhof-Trainer Rüdiger Rehm vor der Winterpause – und nach dem Jahreswechsel.

Baustellen gibt es bei Waldhof Mannheim viele, aber zumindest auf der Torhüterposition herrscht nun Klarheit.

„Wenn er sich im Laufe der Woche nicht irgendetwas zuzieht, wird er am Samstag in Lübeck im Tor stehen. Er hat mit dem Spiel gegen Baku jetzt drei Mal zu null gespielt und ist in einer super Verfassung“,

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

gtsa mi&u;rlduRge meR,h eraTrni von Wohalfd e,nhmniaM r;ubmlue& arTrwot ceLnui y.uakrlHw ahNc dem Hi1:s0egi-em vor rde prnieWeatsu nggee 1068 cmlh&eu;nMnu atthe re hsic wei cauh bmie Tntanrgasutiafik nhca mde srhceselhJwea nohc cnhit entleefsg wnoll.e hucA im sTet eegng edn sicaneasbieashhndcr rgi

x