Handball RHEINPFALZ Plus Artikel Wie Bundestrainer Alfred Gislason tickt

Emotional, aber dennoch souverän: Bundestrainer Alfred Gislason.
Emotional, aber dennoch souverän: Bundestrainer Alfred Gislason.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Handball-Bundestrainer Alfred Gislason hat seine Spieler bei der WM gut im Griff. Er verkörpert Autorität und Gelassenheit. Seine Akteure arbeiten gerne mit ihm zusammen.

Spieler spüren ganz genau, wenn ihr Trainer mit ihnen zufrieden ist. „Er hat uns zweimal Fußball spielen lassen“, sagte Torhüter Andreas Wolff dieser Tage im WM-Quartier in Kattowitz.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ldaHnbaler ipeesln zur cwgubhlsneA im aiTinngr nrgee sabl;lgzuFl&,i ide Treiarn ndsi tzlap,esnigwee eis o,ffehn sdsa l;ilsgob&z cihnts tearssp.i ebAr eiw gsaeg:t delfAr lGinoass arw miatd reeetasvnn.dni

ffWlo arw lvol eds e.sLob odfrA&uel;dbq its ut;&muhalinlcr uach hres ooilntea,m catfsfh es erba dmreottz hesr g,ut edn nBoge zu nspnena iecsnhwz rov dem pielS dun ahcn emd u;iqp&ll,Seod geats dre mJ;a-&uh3r.iel1g ou;rtzqbdTo& eserin gpnsnnnAua fsfthca er s,e snu ovr dem peliS eien isweseg huRe uz nb,gee liwe er enbe lbgclhniauu lvie Earurghn,f laguicubnhl ilev m&im&;utraStl;aeunuovl .luoq;tdh&a

iEn meaT &;umlfru eid un?tkerZuDf i6h;arJ-m&ul3ge aht fau enjed llFa inee Mnnshatfca fmoe,trg ied utfkuZn nabeh uu;frtme&ld. Ncith lela nbeah mhi dne obJ e,ztrtaguu so ltiszem&ualgeu&;;r erd rl;&ufehurme r;nalohcumntonttmaasNaTu-lh&ifre genHinn rFtiz im rvnnagngeee hrJa d.eeBnnke Gnsoails derwu pletrvhi,ftce lsa eid Bseso ntn,nkeera sdsa es mit siCiahtnr oorpPk hnca der EM 0202 in rNgeoewn dnu ehrOrclum&;etsi ihntc eigwt.tereh Afledr asnoGlis awr cshi tim nsRdluas ng,iie se peerietssr lsdama. iDe MW in

x