Fussball RHEINPFALZ Plus Artikel Torsten Lieberknecht macht aus Darmstadt 98 einen Aufstiegsanwärter

Ein Pfälzer lässt die Hessen hoffen: Torsten Lieberknecht.
Ein Pfälzer lässt die Hessen hoffen: Torsten Lieberknecht.

Die halbe Zweite Liga darf noch vom Bundesliga-Aufstieg träumen. Zu aller Überraschung mittendrin: Darmstadt 98 – auch dank des Trainers aus der Pfalz.

Die „Lilien“ sind Tabellenzweiter, haben 35 Punkte, nur einen Punkt weniger als Spitzenreiter FC St. Pauli, aber fünf Zähler mehr als der Hamburger SV auf dem Relegationsplatz. Am

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

masatSg (.3002 hU,r kS)y taterns eid startdmeDar ma minesheich tBon&llflmu;aorell engge end rrlseurhKa SC nsi eeun .hraJ b&Eq;udos agm wei eein oelklsF nelgkin, reab erd lkcBi uaf edi lbTlaee ist sert inelam bm.acnlsneeihchl&u; tExrme thwgcii its ,rim ieen naahfcMtsn uz &nirnpsrumtleee,;a ied

x