Fussball RHEINPFALZ Plus Artikel SV Waldhof: Warum Arianit Ferati jetzt angekommen ist

Feingeist: Arianit Ferati (links).
Feingeist: Arianit Ferati (links).

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Vor ein paar Wochen ist Arianit „Ari“ Ferati 23 Jahre alt geworden – in der Dritten Liga gilt er als „U23-Spieler“ damit als Nachwuchsmann. Der gebürtige Stuttgarter mit Wurzeln im Kosovo hat aber schon mehr erlebt als mancher Routinier. Beim SV Waldhof Mannheim ist der Mittelfeldspieler, der in der vergangenen Saison vom Hamburger SV kam, zur Ruhe gekommen – und dankt das Vertrauen der Verantwortlichen inzwischen mit starken Leistungen.

„Ich hatte drei, vier Jahre lang viele Wechsel“, sagt Ferati im Rückblick auf seine ersten Jahre als Profi: „Jetzt bin ich endlich bei einem Verein, bei dem ich

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

dsa ertueVnra vmo tiSrrpetodkor und inerraT queu;.lo;usl&mrdp& reW end ienpsOirlsffeve fua med dFel het,si nnak cnhlsel lheonve,ahicnlz assd ;gncuenRude&lkmcku ihgctiw t,si nden itraeF its ttsrlauIk;n&gnlbzflseii mti eimen nenfie ueul&spmGr; fr;mu&ul lam;mR&euu dun sad .pieSl Er nakn nur andn hcgiirt mnnz&glau;el, enwn re den tMu muz ensikratn Psas mritvlttee mekomb.t nI emaMnnhi u&tu;lrpms eratFi edi sUn&tlnutmuzeu;tgr rde tcotweelaVnhrirn dhn;as& dnu red pie,rMitlse die ovn ninsee nmPl;&asues .eifeirnotpr

ime;uFzilg;n;&ghuqbpquLolodus-&-oCaasd&e tkmmo ivle haduBrrmrne eTrar,s rtenu emd tFarie ni edr gevnneegnra iansoS mbei WSV lgFiu&;sz f,atses stteitaeret nmseie inuSgluthcz&;ml neeni uqe-;pisglsauo,looanhg;uq;&i-C&bed&LFmudz um nsiee l&rzuflelnihseb;sigac gtlmnehua;iFeik& vrnuh.eozeerbh aitreF hat enei Ge,ba edi lsntee tsi, ndu die eni dGurn muu;f&lr dei nviele sWelehc in enjung ranheJ :war rE aknn eid rebAhw sed sreGneg mit eenim znneeigi sasP bea.lenhus hlaDsbe reteilh re r;mlfhu&u neein gavftPiorrer iemb fVB tutSta,gtr shadebl thazle der rmgbearuH VS isent staf enein Mnailteli

x