Radsport RHEINPFALZ Plus Artikel Sieger Lars Hemmerling baut seinen Vorsprung in Rheinzabern ständig aus

Sieger Lars Hemmerling.
Sieger Lars Hemmerling.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Lars Hemmerling (Skullracing Team) gewann beim neunten Rheinzaberner Cyclocross mit großem Vorsprung das Eliterennen der Männer.

In der Gesamtwertung des Elektroland24-Cups gibt es einen neuen Führenden. Der Frauensieg geht nach Frankreich.

Zusammen mit Pirmin Benz (Team Vorarlberg), Paul Hellberg (RV Pfeil Magstadt),

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

nnLetJaanr- rreayK Laxeew(r aouiektnbMin )aemT nud lEais fnraemnLan S(VR znhbnaereR)i rhuf nimgHreeml edi nterse wize eunnRd ub&;leumr -eFld nud Wsieegnwee isweo esnsindHeir ni mrFo nov &Hurl;mndeu udn edr rpeeurptta.N dbuD&q;ao hci ohcn ekien keunPt ni der tguCrpwenu tahet, tusmse chi asewt eirewt nnheti stan.tre Da arw hci ngasfan cnoh stwae enlemukegtdolq,&;im gsaet iHlegemrnm.

erieF tAlFrhas er eirfe hrFta hta,et atebu re ineesn opgVrsrun zseskviesu bis auf 09 dekeuSnn uas dnu anengw oe.rnma;&uuslv iWorn edi ceirigSwtheki e,bthste leaniel ranfhe zu sems;n&?uuml oq&Gz;bduan rkla chtin in ned astoy-bSdMnud- zu .ellevanfr nMa susm imrem acwh eenblib ndu ied verKnu os zu arf,nhe lsa tlah;u&etm amn ntetoaKnrnhe mi cuano,kdN;eql& rukm;leralet& .er eSpzleli ide rpeTep geavtnerl ihm ieseing ba: ubqd;ioe&D tsi na shci sochn athr geugn und csmuu&;lilzhzta na emien unt,Pk ow mna rguunadf rde ekfhnSencrumgu&u;rtl osiseow dm;euul&m siq.&ultdo;

nSapnnde igng es iertwe ethinn dnaSreezpnnu wra dre fmpKa um die retiween z&;Plm:ltuae neD wzeneit tzPal ahtet nleag Jnna-eLtnra yKarre itm 20 neukSnde rprgsuVon uaf e

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x