Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel Sara Doorsoun: „Wenn man mich braucht, bin ich da“

Wenn’s notwendig ist, fegt Sara Doorsoun auch mal gnadenlos dazwischen.
Wenn’s notwendig ist, fegt Sara Doorsoun auch mal gnadenlos dazwischen.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Sara Doorsoun spielt auch bei dieser WM sportlich wieder eine wichtige Rolle, obwohl sie selbst noch im Leben so viel dazulernt. Als Nationalspielerin mit Migrationshintergrund hat sie eine zusätzliche Aufgabe.

Offenbar hatte die eine oder andere das Gelände vom Central Coast Regional Sporting & Recreation Complex schon vermisst, sonst wären die deutschen Fußballerinnen am Donnerstagmorgen kaum mit

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

miene lscho binreet &ehlmLc;lnua usa mde sBu sieengteg. Alesn&cn;gisdlhzie nbgane dei ertes thinegiiainTrens ma dRena erd thatsfcrO gehrTgua imt ivle eeh.Grkci meD eentrbtrevie hnoFsnir vor dem ewzeint eiuslWep-rpGMnp ggnee mliuoenbK Sonantg( 103.1 rhU EZA)MR/DS dsnat erd tFka ,egneteng dsas aManri ggeriHen tieiewnhr tcnhi ied lveol ualBtgsen t.vugrre dUn andn knna inee wirchAnebhfe tnchi eeestntigz e,denwr wo se ocdh mi eyynSd lboFtloa utimaSd anhc ssgAuae alrle zur aehcS ehgen .iwrd

bWo&riuqd; swse,in adss se nie sehr en;tutoebre&mrpolkr eneGrg iesn rwd,i assd wir veuteenll dne aBll eni ecihsnbs &lfrh;uuerm lpsenei ;&,numlmusse snots kann es t&wudenh;oqlu, natmeh ieeAnpbelirrshw araS uoDroosn, eid ibeaenh iew ma la&islFnzebid;g ide gananeiMfderen aus med Wgyon ceRa ulbC beea.braitet Ireh Baocsftth lrf&u;um end aet&;Hletmsu:rt n;oe&ubndWq nam hmic uatrcb,h nbi hci o&quld;.ad iEelhncigt wetlol esi es ja dme eegzntest dowbehurA htKinar erdciHhn tim rHgieneg nur dbo;q&suo hwrces iwe lhqiodlo;uml&;&cmug cmen,ha nun its ide 1aule-3&rghJ;mi ohcd iew ieb red MW 9120 reittinmn,d sla eis eall ;f&uulnfm leipSe res.tbit

x