Fussball RHEINPFALZ Plus Artikel Südwestdeutscher Fußballverband hofft auf Saisonstart Anfang September

Saisonstart im September? Der Südwestdeutsche Fußballverband hofft darauf, dass die Zeit ohne Spiele im Amateurfußball bald der
Saisonstart im September? Der Südwestdeutsche Fußballverband hofft darauf, dass die Zeit ohne Spiele im Amateurfußball bald der Vergangenheit angehört. Hier eine Szene aus der Verbandsliga-Partie zwischen Jahn Zeiskam und dem SV Morlautern.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Wann darf wieder gespielt werden? Eine Frage, die sich die Amateurfußballer im Südwesten stellen. Geht es nach Jürgen Veth, dem Vorsitzenden des Verbandsspielausschusses, soll die Runde im September starten. Und das mit einigen Neuerungen.

Wehmütig schaut so mancher Amateurkicker dieser Tage nach Baden-Württemberg. Dort ist seit 1. Juli Training in Gruppen bis zu 20 Personen möglich, Wettkämpfe sind wieder zulässig

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

;asd&nh achu ennw es heri enBukh&genl;cunmars in cSenah haZeucsur gt.ib ;grulJue&mn ht,Ve der nlVdmzarits&ui;epe esd dsue;wtcdsenu&Sutemlh adlzbssieubnF&e;lrlvga FW(V)S nud izVeosrtend dse ,luieeVcauabhsdpessnsssrs ath uhac oshcn vno zlcmfahepsnlui;& neeVnier r,&;ghetlomu edi z

x