Handball RHEINPFALZ Plus Artikel Rhein-Neckar Löwen: Protest nach 34:34 angekündigt

Torhüter David Späth zeigte in der ersten Halbzeit gegen den TBV Lemgo Lippe eine klasse Leistung. Am Ende hatte er 14 Paraden.
Torhüter David Späth zeigte in der ersten Halbzeit gegen den TBV Lemgo Lippe eine klasse Leistung. Am Ende hatte er 14 Paraden.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Die Rhein-Neckar Löwen spielen gegen den TBV Lemgo Lippe 34:34. Sie geben dabei einen Vorsprung von sieben Toren aus der Hand. Der Klub legt Protest ein.

Mit einem Siebenmeter von Samuel Zehnder – es war die letzte Aktion des Spiels – kam der TBV Lemgo Lippe am Samstagabend vor 7502 Zuschauern in der SAP-Arena zu dem 34:34-Unentschieden. Die Löwen

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

nerwa snmcatu.tu&lh;te s;oba&udDq sti rhes tibt.re Ich thate ads l,l&Guumhfe; ssda wri das Siple mi iffGr antte.h Usn elhetf edi ee.rlvsensC breA iwr nbaeh &l,pgeuatmk;mf rwi nhaeb ealls bg;eeg&qdounel, sagte l;hmeutour&Tr viaDd u&h;pal.Smt

niE roT uz ilDieve? ;ulmLown&e nuetk;i&nludmg a,n enegg die grutenW dre aPerit Prsteot nnlueeizg.e asD tbieehtecr cp-bhreSKeurl reigu;dum&lR Ofnchoe.l haNc hncAist red L&;muonwle no;kemtuln& dem TBV mgLoe eppiL ine roT zu eivl eenesizguw ewodnr i.esn n-n-rowuroaelC;iLTe&m elcMahi acnoeJsb gzei;ls&vlier die anerA mit edn Weno,rt isch sad pleiS hnoc meailn csnaeaunhu.z eDi zPfnrekereoenss hcan edr erPtia lfei asu, iewl se uaf edr rl&;bnTuuiem ienne zcieiendhnmis tlNlaof g.ba

ieD mewl&L;uno eztinge iezw .cehtsGire Vor erd seaPu tueptfrm dei fnhantcaMs a,uf erd eszbHlnatdait nvo 3:118 thicchlseeem nde a;nlmuG,e&ts dei ncsoh nsieeb reTo im Hirfntenrefet nlea.g Dei n&Lwloe;um peteirftoirn ni edr eetrns zlitbeaH von mehir a;mnr&dgerbueeunl rTho&mrtluue; vidaD tm,ul;&Shpa rde ni med shtinAbct auf eien goanFqteu onv 44 rztePon kam. aDs tis rlrt&ig.

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x