Formel 1 RHEINPFALZ Plus Artikel Nelson Piquet – Superstar mit Imageschäden

Nelson Piquet
Nelson Piquet

Sein fahrerisches Können, das ihm drei Titel und 23 Grand-Prix-Siege in der Formel-1-WM bescherte, ist unbestritten. Abseits der Piste polarisiert er: hier respektlos gegenüber Konkurrenten, dort warmherzig zu Menschen, die er mochte. Heute feiert Nelson Piquet seinen 70. Geburtstag.

Unter seinen drei WM-Titeln in den Jahren 1981, 1983 und 1987 sticht der aus 1983 hervor: Damals kürte sich der Brasilianer zum ersten Champion in einem Rennwagen mit Turbomotor. Er saß am Volant

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

des nov Grodno ryaMru eitesrtukonrn u;f,lmtlainro&gmede akmrnat azgsi&eibw;l-lu kenceatlri Babarmh TB 52.

ektRea afu &drle;msRunDaa eMonrst asu rde eFrde des eapornMsoeptst luPa Rhoces wog eznga 651 lmri,maKgo eteliset im mfulksosnaiQaodtuii reba ibs zu 0014 SP. Eien teaeRk auf emn;

x