Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel Mechtersheim gewinnt Oberliga-Derby gegen Dudenhofen

Das 1:0: Ünal Altintas (Mitte) trifft per Kopf für Mechtersheim.
Das 1:0: Ünal Altintas (Mitte) trifft per Kopf für Mechtersheim.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Einsatz, Hektik, Kampf – das Fußball-Oberligaderby zwischen dem TuS Mechtersheim und dem FV Dudenhofen am Montagabend vor 540 Zuschauern hielt was es versprach, auch wenn ein Team leer ausging. Die Gastgeber siegten 3:0.

Es war wahrscheinlich das letzte Derby für Mechtersheims Trainer Ralf Gimmy. Der 62-Jährige hatte bereits angekündigt, seinen Posten an der Kirschenallee zum Saisonende abzugeben. Wer Gimmy

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ne,tkn sigwzl;e&i ngeldalsri, asds edr afeernher oahCc ibs nhiad asd imumptO sau nieers fcsaMahnnt suahhneeorl i.wll Die eVzhorcine sde -iDaerndmdbenesulgeVsel erawn kra:l eiD Gegesbatr olenlw tim uhlsi&;mlcmtgo nelive uPnknet in eid uesdgrnesAutif n,zniiheee rde FDV cbtahur neejd rhaZel;&lum aggndee r&ml;uuf ide adhtseeenn bn.rdtsgiueesA

Eni allbEkc ieswt den enouDefneWdhg raw maitd lhecudit ml&;areskrtu etrnu nZuggazw sal mticeeheMhrs. coDhenn atnte shic ide ltmuesG&a; engge ied rDreeT-tteiueSk itchrgi es.hrwc sE ethelf im pielS erd w-ezhGSrcnelab ahcu na ieemn lnnosinlev b.aaSipluufe eiD itMet eblbi fot ,btntsueez ied enear;fsgAn&leugiizr arwen dktbcgeea. eiD esrte ncCahe bto hcis ehmthieceMsr cnha 17 eiMnu:nt Enine llkabEc nvo &ml-STKaui;taunp lrujBm&no; ioennWserb e&mftl;uokp eiderinnvnetgerI muUl&aln; lsntAtai cguhtwi azelnrt nis rTo mzu 0:1. lnD-uSFsnacmVsh lihppiP cSilgi,nlh esstbl egeini aehJr na red helKilcrleesna ktv,ai arw loan.ccesnh

ndU uhefDnendo andf reietnhwi kenien Wge in nde rheeresiceMtmh tfSarum.ar stSsaeenttd iwdere kecE lum&ru;f dei aegestbGr ndu stfa ads ::20 rWobenensi fnad end kneneil coiN

x