Pferdesport RHEINPFALZ Plus Artikel Maimarkt: Isabell Werths Olympia-Hoffnung und ein Pfälzer Traumpaar

Ehrenrunde im Galopp: Isabell Werth und Wendy de Fontaine.
Ehrenrunde im Galopp: Isabell Werth und Wendy de Fontaine.

Isabell Werth und ein neues, junges Pferd in Mannheim – das klingt nach einem Testlauf für die mittelfristige Zukunft. Doch von wegen: Die vielen Dressurfans auf dem Maimarkt haben mit hoher Wahrscheinlichkeit ein kommendes Olympia-Paar für Paris gesehen.

Das hätte sich Isabell Werth vor kurzem wohl auch nicht träumen lassen, dass sie nochmal ein Pferd reiten würde, das denselben Namen trägt wie eine bunte Illustrierte für Pferdemädchen

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

asdnh&; yne.Wd unN, eugan gonmeenm s;itg&hzlei die mnleauhzre&;jgih Suett Wnyde ed eaFn,inot dun omv foohynP komtm eis auch ntihc hikicwr,l areb duza mu&etarlp;.s

lJalfdnese its edi oegrfeeicrhtsl eerDirsinrestur erd Wlte qubupdo,es;r& ueprs l&gmhkcl;luicu mit der ud;t&a

x