FUssball RHEINPFALZ Plus Artikel Kommentar: Sonnige Aussichten für den Saar-Verein

Er hält die größte Aktie am Aufschwung: Sportchef Marcus Mann. Nun ist er bei 1899 Hoffenheim als Direktor der Nachwuchsabteilun
Er hält die größte Aktie am Aufschwung: Sportchef Marcus Mann. Nun ist er bei 1899 Hoffenheim als Direktor der Nachwuchsabteilung im Gespräch.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Chaos war gestern. Heute regiert beim 1. FC Saarbrücken die Vernunft. Lohn für den Kurswechsel: Der Neu-Drittligist hat tolle Perspektiven.

Ausgeträumt. Statt sich mit Kimmich und Co. zu messen und gegen fußballerische Weltklasse zu spielen, muss der 1. FC Saarbrücken das Finale vorm Fernseher verfolgen. Dann wird’s noch

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

aml urkz hritcig ,twuhen dsas cish erd ohissthicre ucaHh vno ieern cChnea auf neiBlr ndu oelefngd pereniP--LuaoEeagatur in Ltfu tlu;u&lsamfeog h.at

sigrnAldel drwi dhcaan knie nertbbteguarenfv hMcesn remh itm med nflbalisauHA- ahndr.e saD mTea tah zo&realirs;gitGgs slgeteeti nd;s&ah nud enebbnei ied l&gaulitblFwl;sez ndraa rirnnet,e sdas red ettimurn gtoasgteet iieanrtvTirodnes etupuauh&m;blr nhoc etbl. ,dUn asd ;rgmu⪙iltzgo&s Pf:nud reD iantsgeMerRieglaio-l tis ruhf.esliedcn tuFer hisc &bmru;eul p,MnnCilioule- uaf nie nuees inSaodt dnu eigwlz;is& nieen irGsgs&nsoolopr;z mi enmRuk;&ul.c Das sti thnic eneb ide glRee in erd tDeitrn Lag,i mseedi aembkmlenSec rooehtvlzdbenrines ka.dandliWecktena sioReg eshcistAun na erd Saar ol.as e:noogsrP rDe CFS rwdi nvro mmhiniects.

asFl&egrt;vzunilaldsb sagor mi iAhtftOctasrfus so;gugnqir&s ebim -lgulundibseCBa dre dSuetn enis h;d&sna wielhnngec dlsmaa wloh ovn BCfFe-Dh rbegureNe ni edi giLa geolgtem &nashd; urrtned dun dlub&;umr.re cDoh ow tof ads hasoC e,gretrie nabhe cish imt ls&gzM;ia und lieZ tttestegaause chearM tabr.litee oW mlbrllegtuu&; uwr,ed b

x